564

LaPonale – ein Trail vom Gardasee zum Ledrosee

Gerade hat die Fußball-WM begonnen – ohne Italien. Beinahe undenkbar, aber die Stimmung einer WM hält auch in Riva Einzug. Eine Gruppe isländischer Fans sehen sich gerade ihr Eröffnungsspiel gegen Argentinien an und freuen sich, dem Favoriten ein Unentschieden abgetrotzt zu haben. Und springen vor lauter Freude nach dem Abpfiff und vor dem Start des LaPonale Run unversehens ins Wasser des Hafen von Riva. Über 500 Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker machen sich jetzt trockenen Fußes auf den Weg vom Lago di Garda zum Lago di Ledro, der fast elf Kilometer entfernt und fast 600 Meter höher liegt. Der Weg dorthin führt über den geschichtlichen Weg LaPonale, der früher als Handelsweg und seit 2004 ausschließlich Radfahrern, Läufern und Wanderern vorbehalten ist. Seit letzten Jahr speziell an einem Tag für Wettkämpfer und Landschaftsgenießer. Verantwortklich dafür ist Sandro Poli, der umtriebige Organisator. Der auch den großen Halfmarathon in Riva am 11. November 2018 veranstaltet. Und der ist ebenso eine Reise wert. Weiter geht es jetzt mit fantastischen Ausblicken am Steilufer auf den Gardasee.

READ MORE:

http://www.bayerischelaufzeitung.de/laponale-ein-trail-vom-gardasee-zum-ledrosee/#more-37402

 

Questo sito utilizza cookie propri o di terze parti. MAGGIORI INFORMAZIONI

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi